Zusammensetzung

Natürliches Emser Salz

Auf den Wirkstoff kommt es an!

Natürliches Emser Salz ist das einzige Salz mit einer nachgewiesenen pharmakologischen Wirkung auf die Schleimhaut der Atemwege. Es wird durch schonendes Eindampfen des Emser Thermalwassers gewonnen. Enthalten sind somit ausschließlich die festen Bestandteile des Emser Thermalwassers in ihrer natürlichen Zusammensetzung.

Mehr als 30 Mineralstoffe und Spurenelemente

Natürliches Emser Salz besteht aus mehr als 30 Mineralstoffen und Spurenelementen, die das Salz charakterisieren. Neben Natrium- und Chlorid-Ionen (Zusammensetzung von Kochsalz und Meersalz) sind lebensnotwendige Mineralstoffe enthalten wie Kalium, Calcium, Magnesium, Eisen, Fluorid und Sulfat.

Den größten Anteil machen allerdings Hydrogencarbonat-Ionen aus, weshalb Lösungen aus Natürlichem Emser Salz auch leicht alkalisch (pH 8-10) sind. Diese einzigartige  Zusammensetzung begründet die außergewöhnliche Heilkraft, aber auch die außergewöhnlich gute Verträglichkeit von Natürlichem Emser Salz.

Hydrogencarbonat-Ion 474,4 g/kg
Natrium-Ion 308,7 g/kg
Chlorid-Ion 188,4 g/kg
Carbonat-Ion 14,0 g/kg
Sulfat-Ion 9,24 g/kg
Kalium-Ion 6,11 g/kg
Nitrat-Ion 0,355 g/kg
Magnesium-Ion 0,291 g/kg
Bromid-Ion 0,202 g/kg
Lithium-Ion 0,21 g/kg
Fluorid-Ion 0,078 g/kg
Calcium-Ion 0,016 g/kg
Iodid-Ion 0,004 g/kg
Eisen (II, III)-Ion 0,003 g/kg
Mangan-Ion 0,0001 g/kg

Sowie zahlreiche Mineralstoffe und Spurenelemente wie z. B. Rubidium, Cäsium, Barium, Strontium, Kupfer, Zink, Silicium in Kleinstmengen