emser® Inhalationslösung

Gebrauchsfertige Lösung zur Inhalation

Emser Inhalatioslösung ist eine gebrauchsfertige, isotone Lösung des Natürlichen Emser Salzes. Sie wird zur Befeuchtung und Reinigung der Atemwege eingesetzt. Emser Inhalationslösung löst aktiv den Schleim, regt die Tätigkeit der Flimmerzellen an und unterstützt so die natürlichen Reinigungsmechanismen der Atemwege.

Denn nur wenn die Flimmerhärchen ganz in ihrem Element sind und der Schleim nicht zu zäh ist, kann er aus den Bronchien heraustransportiert werden.

Zur Inhalation mittels Kaltzerstäuber – Emser® Inhalationslösung

Die Emser Inhalationslösung ist besonders hilfreich bei Erkrankungen der Atemwege, die mit einer vermehrten Schleimbildung einhergehen.

Emser Inhalationslösung löst aktiv den Schleim und unterstützt die Tätigkeit der Flimmerzellen. Somit werden die natürlichen Reinigungsmechanismen der Atemwege unterstützt.

Ihre Anwendung hat sich besonders bewährt bei

  • akuter und chronischer Bronchitis
  • chronischer obstruktiver Bronchitis (COPD)
  • Asthma bronchiale
  • Mukoviszidose

Gut zu wissen

Gleichzeitig kann sie auch als Trägerlösung mit gängigen Atemwegstherapeutika eingesetzt werden, so dass mit einer Inhalation gleich mehrere Wirkungen erreicht werden können. Hierzu berät Sie Ihr Arzt oder Apotheker.

Emser Inhalationslösung ist in folgenden Packungsgrößen erhältlich:

Emser Inhalationslösung 20 Ampullen à 5 ml
20 Ampullen à 5 ml
Emser Inhalationslösung 60 Ampullen à 5 ml
60 Ampullen à 5 ml
Emser Inhalationslösung 100 Ampullen à 5 ml
100 Ampullen à 5 ml

Gebrauchsinformation

Weg mit alten Töpfen!

Die Nase über dem Kochtopf, das Handtuch über dem Kopf: Diese klassische Art der Dampf-Inhalation bringt mit den Produkten von Emser leider wenig, denn es steigt lediglich Wasserdampf nach oben; das Salz bleibt im Topf zurück. Aber gerade dies soll ja inhaliert werden!

Deshalb sollte ein modernes Inhalationsgerät verwendet werden, das die Inhalationslösung zu feinen Tröpfchen vernebelt. So gelangt das wirksame Natürliche Emser Salz direkt an die erkrankte Stelle.